Coaching für Mensch UND Hund

Wenn herkömmliches "Hundetraining" funktionieren würde, gäbe es nicht immer wieder neue Trainingsmethoden und eine wahre Lawine an Büchern und Videos. Die meisten dieser Angebote setzen allerdings rein beim Hund an. Da wird dann "erzogen", geklickert, gerufen, gelobt und geschimpft, bis am Ende weder Mensch noch Hund wissen, wo ihnen der Kopf steht.

Letztendlich schafft sich aber kaum jemand einen Hund an, weil er ihn permanent "erziehen" oder "korrigieren" will. Wir teilen unser Leben mit Hunden, weil wir sie lieben. Und manchmal bleibt diese Liebe - wie in jeder anderen Beziehung auch - auf der Strecke. Dann verzweifelt man, sucht die "Schuld" beim anderen und fragt sich, wie das alles bloß passieren konnte. 

Individuelles Einzeltraining

Im Coaching für Mensch & Hund ist es mir wichtig, auf die Bedürfnisse jedes Mensch-Hund-Teams individuell einzugehen. Denn es gibt weder "das" Konzept, noch "die" Methode. Es gibt nur Ihre ganz persönliche Beziehung zu Ihrem ganz persönlichen Hund.

Beim ersten Termin ist es mir daher wichtig, Sie und Ihren Hund in aller Ruhe auf neutralem Boden kennen zu lernen. Voraussetzung dafür ist neben einem ausführlichen Gespräch ein 2.000 m² großer Hundeplatz, mitten im Grünen und sicher eingezäunt. Das schafft eine stressfreie Atmosphäre und vielleicht werden Sie Ihren Hund dort zum ersten Mal mit anderen Augen  sehen ... 

Je nach Thema und Anliegen können weitere Termine dann entweder in freier Natur oder in städtischer Umgebung stattfinden. Bei Bedarf biete ich auch Hausbesuche an.

Denn SO schwer, wie man manchmal den Eindruck hat, ist es nun auch wieder nicht. Hunde sind in der Regel einfach gestrickt. Trotzdem haben sie komplexe Bedürfnisse, die man erkennen und verstehen muss. Da der "zivilisierte" Mensch aber zunehmend seiner eigenen Natur entfremdet ist, wird auch das Zusammenleben mit Hunden immer schwieriger. Hinzu kommt, dass Hunde teilweise menschliche Erwartungen erfüllen müssen, für die sie einfach nicht "gebaut" sind. Denn im Grunde wollen sie bloß eines: Hund sein. Meine Klient*innen hier mit Fachwissen in Theorie und Praxis zu unterstützen, ist mein ganz persönliches Herzensanliegen. 

Damit Sie sich auf das besinnen können, was wirklich wichtig ist: Die Freude am Zusammensein und den Wunsch, einen echten Freund an Ihrer Seite zu haben! 

Meine Arbeitsschwerpunkte

* Hund-Mensch-Kommunikation: Was braucht Ihr Hund und was will er Ihnen sagen?
* Mensch-Hund-Kommunikation: Wie mache ich mich als Hundehalter*in - endlich! - verständlich? 
* Freilauf und Jagdverhalten: Suchen, Finden und gefahrloses Anzeigen!
* Relevante Infos zum NÖ Hundehaltegesetz, zur NÖ Hundehalte-Sachkunde-Verordnung und zum NÖ Jagdgesetz

E-Mail
Anruf
Karte
Infos