Etikette gibt es nicht nur unter Hunden. 

Auch der Mensch kann einiges dazu beitragen, um die Kommunikation mit den eigenen Artgenossen stressfreier zu gestalten. Denn der launige Zuruf "Der tut nichts" sagt rein gar nichts darüber aus, was in demjenigen vorgeht, der gerade - mit oder ohne Hund - entgegen kommt. Was er oder sie braucht und will - oder eben auch nicht.

Voraussicht und Rücksichtnahme von Hundehalter*innen dienen nicht nur dem Bild des Hundes in der Öffentlichkeit, sie helfen auch, das Zusammenleben der Menschen untereinander insgesamt etwas einfacher und freundlicher zu gestalten.

In diesem Sinne: Viel Freude beim Lesen des folgenden Artikels!

E-Mail
Anruf
Karte
Infos